Die Aktion 18. März, das Bezirksamt Mitte und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin rufen auf zu einer Gedenkstunde zum 171. Jahrestag der »Märzrevolution«

am Montag, dem 18. März 2019, um 15.00 Uhr

auf dem Platz des 18. März am Brandenburger Tor.

Worte des Gedenkens sprechen:

Stephan von Dassel (Bezirksbürgermeister Mitte), Dr. Peter Huber (Botschafter der Republik Österreich, angefragt), Christian Gaebler (Chef der Senatskanzlei), Renate Künast (Mitglied des Deutschen Bundestages), Petra Pau (Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages), Fatina Keilani (Journalistin), Thomas Heilmann (Mitglied des Deutschen Bundestages), Jurek Foltys (Schüler des Robert-Blum-Gymnasiums)

Um 17.00 Uhr folgt eine Kranzniederlegung auf dem Friedhof der Märzgefallenen.

 

Pressestelle des Bezirksamts Mitte von Berlin